Executive Coaching

„Der Mensch wird des Weges geführt, den er wählt“ (Talmud)

Führungssituationen zeichnen sich dadurch aus, dass es keine eindeutigen, „richtigen“ Antworten gibt: Wie bin ich wirklich wirksam? Warum soll jemand gerade von mir geführt werden wollen? Wie gehe ich produktiv mit Führungswidersprüchen um? Wie erhöhe ich meine Wirksamkeit und Relevanz?

  • Führungshandlungen treffen auf komplexe Systeme (Mitarbeiter, Teams, Organisationen), die ihre eigene Logik der Verarbeitung haben – d. h. Führungsinterventionen gelingen nicht notwendigerweise 1:1
  • Führungskräfte, die sich dieser Eigenlogiken und Komplexitäten (z. B. „Logik der Gefühle“, Führungswidersprüche) bewusst sind, erzielen eine höhere Wirksamkeit in ihren Handlungen.
  • Darüber hinaus sind Top Führungskräfte immer Vorbild, die durch ihre Werte und Haltungen kulturprägend sind. Daher ist Selbstreflexion und Klarheit über die eigene Absicht wesentliche Voraussetzung von gelingendem Leadership

Executive Coaching unterstützt bei der Planung & Reflexion möglicher Führungsinterventionen und sorgt für eine Erweiterung des Handlungsrepertoires durch Feedback, Hypothesenbildung, Resonanzen & konkrete Empfehlungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s